Language
Language
Hotline: +49 771 897606 0 info@backtechnikgmbh.de

Dank der kontinuierlichen Weiterentwicklung erfüllt die Brot-teig-Teilmaschine SOFT 3B alle Anforderungen einer modernen Bäckerei. Der Hauptvorteil liegt in dem einzigartigen, teigschonenden Teilverfahren: Der Teilweg wird nicht über Federn gesteuert, sondern über eine Ölhydraulikeinheit, die sich der Teigkonsistenz anpasst und somit nicht presst. Das Ergebnis: Teige mit sehr langer Kesselgare und einer hohen Teigausbeute bis TA 180 lassen sich einfachst mit der SOFT 3B verarbeiten. Und das bei einem Leistungsbereich von 1.200 bis 3.000 Stück pro Stunde und einem Gewichtsbereich von 50 bis 2.000 Gramm!
Und wenn die Arbeit (fast) fertig ist, können Sie sich über eine extrem kurze Reinigungszeit von nur zwei bis drei Minuten freuen. So macht Arbeiten Spaß!
Und in puncto Lebensdauer, Hygiene und Betriebssicherheit hören Sie es bestimmt gerne, dass Rahmen, Verkleidung und alle tragenden Teile aus Edelstahl gefertigt sind. Einfach hart im Nehmen und schonend wie von Hand.

Der Kegelrundwirker ALLROUND 3B

macht seinem Namen alle Ehre: er ist für alle Brotsorten - vom Weizenteig bis zum Roggenteig - einsetzbar. Alles wird perfekt rundgewirkt. Mit den verschiedenen individuellen Einstellmöglichkeiten passt sich der ALLROUND 3B allen Ihren Teig-Gegebenheiten bestens an. Sie können sowohl die Kegel-Geschwindigkeit als auch die Luftzufuhr (warm/kalt) einstellen. Alternativ kann der Kegel der ALLROUND 3B mit einer speziellen Vorrichtung auch beölt werden - die exakt einstellbare Öl-Verteilung sorgt dafür, dass Öl-Einschlüsse oder das Aufreißen von Teigstücken der Vergangenheit angehören. Sie sehen, der Kegelrundwirker ALLROUND 3B ist wirklich eine rundum runde Sacherunde Sache...

Der Gärschrank TIMER 3B bietet Ihnen die technischen 
Voraussetzungen, die heute von einem modernen Brot-Vorgärschrank erwartet werden. Er passt sich zum Beispiel Ihrer Bäckerei individuell an - der TIMER 3B wird von uns genau so gefertigt, wie es Ihre Räumlichkeiten zulassen! Und hält ein ganzes Leben. Der robuste Edelstahlrahmen, die Edelstahlgehänge und die waschbaren Gärgut-Trägereinsätze machen aus dem TIMER 3B einen ausdauernden Marathon-Kandidaten.

Der Einlauf kann wahlweise getaktet oder kontinuierlich geschaltet werden. Die Reinigung ist ganz schnell erledigt: einfach die Verkleidungsbleche und Schubladen herausnehmen! Auch die Bedienung ist stark vereinfacht worden, da die Steuerungseinheit am Gärschrank drehbar ist. Zu-
sätzlichen Komfort bieten die frei einstellbaren Gärzeiten, eine Innenbeleuchtung sowie bakterientötendes Blaulicht und eine Heizung.
Sie sehen: Gut getimed ist halb gewonnen!

Der Einschlag-Langroller MAX 3B arbeitet extrem teigschonend und ist daher auch in Ihrer Backstube universell einsetzbar. 
Teigschonend deshalb, weil der Teig durch mehrere Walzenpaare behutsam in Form gebracht wird - die Teigporung und die Elastizität bleiben erhalten. Für allerbeste Wirk-Qualität sorgt der lange Wirkweg von ca. 3.000 mm. In Verbindung mit einer Bandbreite von 600 mm ist der Einschlag-Langroller MAX 3B hervorragend für die Produktion von Baguette und Zopfsträngen im Gewichtsbereich von 150-2.000 Gramm geeignet.

Rahmen, Verkleidung und alle tragenden Teile sind aus Edelstahl. Das hält nicht nur lang, es ist auch so geschickt konstruiert, dass die Reinigung der Anlage auf ein Minimum reduziert ist, da z.B. die Walzenstuhlverkleidung abnehmbar ist und Walzen sowie Druckbrett aus teigabweisendem Sonderkunststoff gefertigt sind.

Also: Keep on rollin'!

Computersteuerung

Die Computersteuerung MASTER 3B managed alle in einem Anlagenverbund integrierten Maschinen - das ist für hand-
werkliche Brotanlagen einmalig: Von der Einstellung des Teiggewichts bis hin zur Langroller-Einstellung sind für die jeweilige Brotsorte alle Parameter in der MASTER 3B hinterlegt. Sie wählen die Brotsorte aus, und die komplette Brotanlage stellt sich auf diese Brotsorte ein. Ganz einfach.

Mit der Steuerung verbunden ist die Gewichtskontroll-Waage (Weight-Checker). Der Vorteil: die hinterlegten 
Teigstückgewichte werden mit dem tatsächlichen Gewicht verglichen und bei Unstimmigkeiten automatisch reguliert. Dies gilt übrigens auch für alle am Kegelrundwirker zu steuernden Einstellungen sowie für den Langroller, bei dem die Einstellungen der Walzen sowie des Wirkbretts pro Brotsorte einreguliert werden. Zur Produktion muss also nur noch die gewünschte Stückzahl eingegeben werden. Glauben Sie uns - diese Investition armortisiert sich in kürzester Zeit.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.